Suche
  • ginamuenstermann

Bye Bye Berlin

In weniger als 24 Stunden ist das Berlin-Abenteuer vorbei. Ich packe meine Koffer und nehme mit:


35 Mal Theaterspektakel, 15 verstoffwechselte Döner, 1663 Velokilometer auf Strassen mit «Fahrbahnschäden», 300 Tage groovigen DDR-Charme im ehemaligen Ostberlin, 27 Wartestunden vor roten Ampeln, 2 klischeegeschwängerte Begegnungen mit dem Hausmeister, den Geschmack von gutem Kaffee, ein Dutzend denkwürdige Geschichten von ehemaligen «Zonenkindern», 1 Bandscheibenvorfall, 52 Querungen von legendären Kleingartenanlagen, 113 Home-Workouts auf der BODYART Matte, ein Bad im Weissensee, ein 9-Euro-Ticket, 82 Tennisstunden mit und ohne Personal Coaching. Apropos: Den vollen Nutzen eines Einszueins-Trainings erkennt man erst, wenn man es einmal persönlich erlebt hat. Ab dem 12. Juli kann’s losgehen.


120 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wie, was, warum